Entdecken Sie in unserer Bildergalerie einige der zahlreichen Highlight-Events des Handelsblatt Wirtschaftsclubs. Unsere Club-Mitglieder diskutierten mit führenden Entscheidern aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Wissenschaft, trafen unsere Redakteure und nutzten die exklusiven Veranstaltungen für den persönlichen Austausch und die Pflege von Kontakten – völlig kostenfrei.

Zur Übersicht

Impressionen von dem GANT Partner-Event "Christine Westermann live"

06.04.2018

In der exklusiven Atmosphäre des GANT Flagshipstores in Hamburg verbrachten wir einen humorvollen Abend mit der Journalistin, Moderatorin und Autorin Christine Westermann – bekannt unter anderem aus „Zimmer frei!“ und „Das Literarische Quartett“ und Handelsblatt-Agenda-Ressortleiter Christian Rickens. Fotos: Johannes Arlt

Club-Gespräch in München

13.03.2018

Unter der Moderation von Hans-Jürgen Jakobs, Senior Editor Handelsblatt, und Dr. Hans-Peter Siebenhaar, Handelsblatt-Korrespondent für Österreich und Südosteuropa, diskutierten Ulrich Wilhelm, ARD-Vorsitzender und Intendant des Bayerischen Rundfunks, und Dr. Alexander Wrabetz, Generaldirektor des ORF über die Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Fotos: Thorsten Jochim | www.thorsten-jochim.de

Düsseldorfer Club-Gespräch

13.03.2018

Im Jahr der Fußball-Weltmeisterschaft sprach der stellvertretende Chefredakteur des Handelsblatts, Thomas Tuma, mit Oliver Bierhoff, dem Manager und ehemaligen Stürmer der deutschen Nationalelf. Unter anderem ging es um den DFB und die WM in Russland.

Club-Gespräch in München

28.02.2018

Über die Zukunft der Marke in der digitalen Welt sprach Hans-Jürgen Jakobs, Senior Editor beim Handelsblatt, mit Sabine Eckhardt (Vorstandsmitglied der ProSiebenSat.1 Media SE) und Matthias Storath (Geschäftsführer Kreation bei HEIMAT). Fotos: Thorsten Jochim | www.thorsten-jochim.de

Morning Briefing Live in Berlin

24.01.2018

Die wichtigsten Neuigkeiten am Morgen mit Ausblick auf den aktuellen Tag. Fotos: Marc Steffen Unger

Es waren einmal Banker

16.01.2018

„Bitcoin, das ist wahrer Anarchismus“ – Lenny Fischer Beim Frankfurter Club-Gespräch sprach Daniel Schäfer, Ressortleiter Finanzen des Handelsblatts, mit Ex-Banker Leonhard („Lenny“) Fischer über die Lage unseres Finanzsystems und seine originellen Vorschläge zur Überwindung der Krise. Für alle die nicht dabei sein konnten, resmüiert Handelsblatt-Redakteurin Yasmin Osram den Abend hier.

Club-Gespräch „Flughafen München: Wie viel Wachstum ist noch möglich?“

14.11.2017

Senior Editor Hans-Jürgen Jakobs diskutierte mit dem Chef des Münchner Airports, Dr. Michael Kerkloh über das Geschäftsmodell Flughafen und die Probleme und Chancen der Branche.

Club-Gespräch „Die zerrissene Republik. Wer erfindet Österreich neu?“

9.10.2017

Dr. Wolfgang Eder, Vorsitzender des Vorstandes voestalpine AG, diskutierte mit Dr. Hans-Peter Siebenhaar, Korrespondent für Österreich und Südosteuropa, über das Thema: „Die zerrissene Republik. Wer erfindet Österreich neu?“.

Mode, Marketing & Mehr – wie sich eine Lifestyle-Marke in einem umkämpften Markt behauptet

28.9.2017

Kirsten Ludowig, stellvertretende Handelsblatt-Ressortleiterin Unternehmen und Märkte, diskutierte mit Brian Grevy, Chief Marketing Officer von GANT, und Handelsblatt Wirtschaftsclub-Mitgliedern über Marketingstrategien, den umkämpften Modemarkt und Innovation.

Business Briefings mit Strategy&

20.9.2017

Gemeinsam mit den Experten Christian Klein, COO der SAP SE, und Dr. Hans-Jörg Kutschera, Geschäftsführer der PwC Strategy& (Deutschland) GmbH, diskutierte der Handelsblatt-Ressortleiter Unternehmen und Märkte, Grischa Brower-Rabinowitsch, beim Business Briefing über das Thema „Wettbewerbsfähigkeit: Quo vadis, Deutschland?“

 
Deutschland Dinner mit Sigmar Gabriel

11.9.2017

Die Welt befindet sich in Unordnung: Während sich Amerika zunehmend von Europa entfernt, gleicht der Nahe und Mittlere Osten einem Pulverfass. Beim Handelsblatt Deutschland Dinner in den Berliner Ludwig Loewe-Höfen diskutierten Außenminister Sigmar Gabriel und Handelsblatt-Herausgeber Gabor Steingart die drängende Frage „Wohin steuert die Welt?

Sie haben ein Foto vor der Fotowand gemacht?
Laden Sie sich jetzt alle Fotos der Fotowand als zip-Datei (124 MB) herunter.

Zum Download

Die Kunst des effizienten Laufens

7.9.2017

In einem praxisorientierten Workshop lernten Club-Mitglieder das Herzstück der Bewegung des Menschen kennen: die natürliche Lauftechnik, um damit effizienter und schneller zu sein.

Deutschland Dinner mit Dr. Angela Merkel

23.8.2017

Russland, China und die USA definieren ihre Rollen neu, der Klimawandel hat längst begonnen und die EU verhandelt den Brexit. Rund 500 Mitglieder des Handelsblatt Wirtschaftsclubs waren am 23.8.2017 in Berlin dabei, als Handelsblatt-Herausgeber Gabor Steingart mit Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel über die Frage „Wohin treibt der Westen?“ diskutiert hat.

Sie haben ein Foto vor der Fotowand gemacht?
Laden Sie sich jetzt alle Fotos der Fotowand als zip-Datei (207 MB) herunter.

Zum Download

Deutschland Dinner mit Dr. Wolfgang Schäuble

15.8.2017

In einer lebhaften Diskussion mit Handelsblatt-Herausgeber Gabor Steingart in den Berliner Bolle Festsälen ging es um die großen Krisen der Welt. Rund 500 Mitglieder des Handelsblatt Wirtschaftsclubs erlebten Wolfgang Schäuble in Höchstform. In einer unübersichtlichen globalen Lage versuchte der 74-jährige Finanzminister, der seit mehr als 45 Jahren Politik macht, Orientierung und Zuversicht zu geben.

Sie haben ein Foto vor der Fotowand gemacht?
Laden Sie sich jetzt alle Fotos der Fotowand als zip-Datei (207 MB) herunter.

Zum Download

Club-Gespräch „Der DFB zwischen Tradition und Aufbruch – wie sieht der Fußball von morgen aus?“

4.7.2017

Christian Rickens, Ressortleiter Agenda, und Diana Fröhlich, Redakteurin Ressort Agenda, diskutierten mit dem Generalsekretär des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), Dr. Friedrich Curtius, über die Zukunft des Fußballs und des DFB.

 

Club-Gespräch "Team und Führung - wie Führungskräfte vom Profiradsport lernen können"

28.6.2017

Beim Düsseldorfer Club-Gespräch erlebten unsere Gäste die Faszination Tour de France abseits der Strecke. Die einzigartige Energie des Grand Départ griffen wir für Sie auf und brachten Größen und Insider des Radsports – wie die ehemaligen Profis Iwan Spekenbrink, Team Manager deutsch-holländisches Tour-de-France-Team Sunweb, und Rolf Aldag, sportlicher Leiter des Tour-de-France-Teams Dimension Data, sowie Weltmeisterin Hanka Kupfernagel – auf einer Bühne zusammen. Gemeinsam diskutierten sie mit Handelsblatt Reporterin Corinna Nohn über die Härte des Profiradsportgeschäfts – und was wir von den Rennradtugenden Ausdauer, Zielstrebigkeit, Durchsetzungskraft und Teamgeist für unseren Arbeitsalltag lernen können.

Europa im Wahljahr 2017

5.5.2017

Beim Gesprächsabend „Europa im Wahljahr 2017“ diskutierten die Schriftsteller Pascale Hugues und Daniel Vernet mit Handelsblatt Korrespondent Thomas Hanke über die Präsidentenwahl in Frankreich und der Bundestagswahl in Deutschland. Die Club-Mitglieder vor Ort zeigten sich diskussionsfreudig.

NRW Minister für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien – Franz-Josef Lersch-Mense – unterstrich in seiner Begrüßung, dass „Europa einen Preis hat, aber es hat auch einen Wert… es lohnt sich dafür zu kämpfen.“ Auch Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel begrüßte die anwesenden Gäste.

Viele Fragen aus dem Publikum kamen zu Emmanuel Macrons voraussichtlicher Politik gegenüber der EU und Deutschland. Handelsblatt Korrespondent Thomas Hanke wies darauf hin, dass Macron sich im Wahlkampf entschieden hinter die EU gestellt hat, aber auch „ein anspruchsvoller Partner für die Deutschen werden wird, weil er die Eurozone verändern und die deutschen Leistungsbilanzüberschüsse abgebaut sehen will.“ Das solle nicht etwa durch geringere Exporte geschehen: „Macron weist selber darauf hin, dass in jedem 5er-BMW bis zu 30 Prozent französische Wertschöpfung stecken.“ Vielmehr solle es mehr Investitionen in Deutschland geben.

Mehrere Teilnehmer erkundigten sich danach, ob Macron nicht zu sehr ein Vertreter der französischen Eliten sei, der Absolventen von Eliteschulen wie der ENA. Pascale Hugues fand, das sei eine sehr deutsche Debatte: „Ich verstehe die Diskussion nicht, ob Macron zu sehr Elite ist. Man kann doch froh sein, wenn man im Präsidentenamt jemanden hat, der klug und gebildet ist und auch reden kann.“ Vernet relativierte etwas: „Es gebe auch in Frankreich in manchen Bevölkerungsschichten starke Vorbehalte gegen die Angehörigen der Elite-Korps.“

Gemeinsam mit den Gästen unserer Partner, der Landeshauptstadt Düsseldorf, dem Institut Français und dem Verein „We are Europe e. V.“, verbrachten die anwesenden Club-Mitglieder einen informativen Gesprächsabend mit anschließendem Get-together zum Netzwerken.

Impressionen von dem Partner-Event „Von Hockey bis Fußball: Ist Erfolg übertragbar?“

7.4.2017

Markus Weise, DFB-Akademie, Olympia-Gold-Trainer der Hockey-Damen und Hockey-Herren, diskutierte mit Christian Rickens, Handelsblatt Ressortleiter Agenda, und Club-Mitgliedern darüber, ob und wie Erfolgsrezepte disziplinübergreifend übetragen werden können.

Pathfinder – Leading the Future 2017

30.4.2017 – 1.5.2017

Abseits von Quartalszahlen vermittelten beim Handelsblatt-Zukunftskongress „Pathfinder“ führende CEOs und prominente Vordenker rund 800 Young Talents neue Perspektiven und Werte. Die dort gesetzten Impulse hat die Handelsblatt-Redaktion im Dossier „Haltung – Was in Politik, Wirtschaft und unserem Leben wirklich zählt“ zusammengefasst. Das PDF steht für Sie in der Club-Bibliothek zum Download bereit. 

Club-Gespräch „Glaubensfrage Essen – und was sie über unsere Gesellschaft verrät“

22.11.2016

Thomas Tuma, stellvertretender Chefredakteur des Handelsblatts, diskutierte mit Starköchin Cornelia Poletto, weshalb zwischen Verbrauchern und Lebensmittelproduzenten vor allem Misstrauen herrscht.

Handelsblatt Deutschland Dinner „Dieter Zetsche – der Manager, seine Firma und die Vision von der Zukunft des Automobils“

20.11.2016

Club-Mitglieder waren eingeladen, beim Gedankenaustausch zum Thema „Dieter Zetsche – der Manager, seine Firma und die Vision von der Zukunft des Automobils“ zwischen Dieter Zetsche, Handelsblatt Chefredakteur Sven Afhüppe und Handelsblatt Herausgeber Gabor Steingart dabei zu sein. Im Anschluss an das Gespräch fand der Abend bei Flying Dinner und Getränken seinen Ausklang.

Handelsblatt Dinner „Wohin steuert Europa?“

14.11.2016

Europa steht am Scheideweg: Euro-Drama, Flüchtlingskrise und die Bedrohung durch den internationalen Terrorismus haben dem Kontinent zugesetzt. Mit Großbritannien verlässt eines der Kernländer die Gemeinschaft. Wie blickt der österreichische Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) auf die Welt? Was erwartet er von dem nächsten amerikanischen Präsidenten? Welches Europa schwebt ihm vor? Wohin will er Österreich entwickeln? Darüber sprach Handelsblatt Herausgeber Gabor Steingart mit Bundeskanzler Christian Kern beim ersten HANDELSBLATT DINNER in Wien.

Club-Gespräch „Vom Weltklasse-Tennisspieler zum Stifter und Unternehmer“

3.11.2016

Club-Mitglieder trafen den ehemaligen deutschen Tennisspieler, Wimbledonsieger und Stiftungsgründer Michael Stich live. Im Gespräch mit Hans-Jürgen Jakobs berichtete Michael Stich von seiner persönlichen Strategie für eine erfolgreiche Karriere nach der Karriere. Es folgte eine inspirierende Diskussion.

Club-Gespräch „Macht die Börse reich?“

31.10.2016

Jessica Schwarzer, Chefkorrespondentin Börse beim Handelsblatt, sprach mit „Mr. Dax“ Dirk Müller, Börsenprofessor Max Otte und Value-Investor Hendrik Leber in kleinem Rahmen über Anlagestrategien in Zeiten von Nullzinsen.

Modernisierungskonferenz

 20.10.2016

Die in vier Werkstattgesprächen von Experten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft entwickelte „Modernisierungsagenda für Deutschland“ wurde unter Beteiligung von Bundesminister Sigmar Gabriel im Rahmen einer großen Veranstaltung in Berlin am 20. Oktober 2016 vorgestellt und diskutiert.
Hochkarätige Vertreter aus Wirtschaft und Wirtschaftsforschung, wie Prof. Marcel Fratzscher, Ph.D., Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, Reiner Hoffmann, Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes, und Niek Jan van Damme, Mitglied des Vorstands, Deutsche Telekom AG, diskutierten die Modernisierungsagenda. Moderiert wurde die Paneldiskussion von Christiane Stein (u.a. bekannt aus n-tv).

 

Club-Gespräch „Zukunft und Werte des digitalen Handels“

20.9.2016

Dr. Michael Otto, Unternehmer und Aufsichtsratsvorsitzender der Otto Group Hamburg, sprach mit Thomas Tuma, stellvertretender Chefredakteur des Handelsblatts, darüber, wie das Internet Geschäft und Gesellschaft verändert.

Club-Gespräch „Liberalismus neu denken. Wie die FDP der Freiheit in Deutschland eine neue Zukunft geben kann“

12.9.2016

Christian Lindner, Vorsitzender der FDP, sprach mit Thomas Sigmund, Ressortleiter Politik des Handelsblatts, über die Frage, wie die FDP der Freiheit in Deutschland eine neue Zukunft geben kann.

Terrassengespräch „Digitalisierung der Medien – neue Konzepte für eine neue Zeit“

6.9.2016

Prof. Miriam Meckel, Chefredakteurin WirtschaftsWoche, Jochen Wegner, Chefredakteur Zeit Online, Katharina Borchert, Chief Innovation Officer Mozilla, und Tina Beuchler, Digital Director Nestlé Deutschland AG, besprachen über den Dächern von Düsseldorf die Zukunft der Medien.

Kunstführung „Andreas Gursky – nicht abstrakt“

 7.7.2016

Seit seinen frühen Jahren hat der Fotokünstler Andreas Gursky manche seiner Werke mit einer besonderen Zählung in römischen Ziffern versehen. In der Robert-Rademacher-Galerie des K20 wird die Reihe dieser Werke durch jüngste Arbeiten fortgesetzt. Sie treten in einen überraschenden Dialog mit Bildern der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen. Die Führung fand unter Leitung von Frau Dr. Marion Ackermann statt.

Club-Gespräch „Die Flüchtlingskrise: Politiker ratlos, Bürger in Angst“

31.5.2016

Wolfgang Bosbach, Mitglied des deutschen Bundestages, diskutierte mit Thomas Sigmund, Ressortleiter Politik des Handelsblatts, und Club-Mitgliedern über den Zustrom von Flüchtlingen und die innere Sicherheit.

Club-Gespräch „Europa zwischen Vision, Wirklichkeit und Wahnsinn“

24.5.2016

Ulrich Wickert, Journalist und Autor, sprach mit Thomas Tuma, stellvertretender Chefredakteur des Handelsblatts, über die Zukunft der Staatengemeinschaft.

Sinn-Lecture „Target-Kredite, Negativ-Zinsen, Helikopter-Geld. Wie lange können wir der Entgrenzung der EZB-Politik noch zusehen?“

17.5.2016

Club-Mitglieder trafen Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans-Werner Sinn in persönlichem Rahmen und diskutierten mit ihm und Dirk Heilmann, Geschäftsführender Direktor des Handelsblatt Research Institue, über die Geldpolitik der EZB.

Kunstinstallation „in orbit“

22.3.2016

Es gehörte etwas Mut dazu, sich in die schwankende Drahtseil-Installation „in orbit“ von Tomás Saraceno zu begeben. Doch die Überwindung lohnte sich. Zwanzig Meter über dem Lichthof schwebend erfuhr der Netzwerker viel über sich und wie ein junger Künstler von heute die Welt verändern will. Dr. Susanne Schreiber, die Kunst- und Kunstmarkt-Redakteurin des Handelsblatts, ging zweimal mit jeweils zehn Clubmitgliedern für zwanzig Minuten ins Netz.

Club-Gespräch „Was langweilige von großartiger Werbung unterscheidet“

16.2.2016

Thomas Strerath, Vorstand von Jung von Matt, und Thomas Tuma, stellvertretender Chefredakteur des Handelsblatts, führten mit Club-Mitgliedern ein spannendes Gespräch über die Zukunft der Werbung.

Übersicht

28.02.2018
Club-Gespräch „Werbung trifft Daten“

24.1.2018
Morning Briefing Live in Berlin>>

16.1.2018
Es waren einmal Banker>>

14.11.2017
Club-Gespräch „Flughafen München: Wie viel Wachstum ist noch möglich?“>>

9.10.2017
Club-Gespräch „Die zerrissene Republik. Wer erfindet Österreich neu?“>>

28.9.2017
Mode, Marketing & Mehr – wie sich eine Lifestyle-Marke in einem umkämpften Markt behauptet>>

20.9.2017
Business Briefing>>

11.9.2017
Deutschland Dinner mit Sigmar Gabriel>>

7.9.2017
Die Kunst des effizienten Laufens>>

23.8.2017
Deutschland Dinner mit Dr. Angela Merkel>>

15.8.2017
Deutschland Dinner mit Dr. Wolfgang Schäuble>>

4.7.2017
Der DFB zwischen Tradition und Aufbruch – wie sieht der Fußball von morgen aus?“>>

5.5.2017
Europa im Wahljahr 2017>>

30.4.2017 – 1.5.2017
Pathfinder – Leading the Future 2017>>

7.4.2017
Von Hockey bis Fußball: Ist Erfolg übertragbar?>>

22.11.2016
Club-Gespräch „Glaubensfrage Essen – und was sie über unsere Gesellschaft verrät“>>

20.11.2016
Handelsblatt Deutschland Dinner „Dieter Zetsche – der Manager, seine Firma und die Vision von der Zukunft des Automobils“>>

14.11.2016
Handelsblatt Dinner „Wohin steuert Europa?“>>

3.11.2016
Vom Weltklasse-Tennisspieler zum Stifter und Unternehmer>>

31.10.2016
Club-Gespräch „Macht die Börse reich?“>>

20.10.2016
Modernisierungskonferenz>>

20.9.2016
Club-Gespräch „Zukunft und Werte des digitalen Handels“>>

12.9.2016
Club-Gespräch „Liberalismus neu denken. Wie die FDP der Freiheit in Deutschland eine neue Zukunft geben kann“>>

6.9.2016
Terrassengespräch „Digitalisierung der Medien – neue Konzepte für eine neue Zeit“>>

7.7.2016
Kunstführung „Andreas Gursky – nicht abstrakt“>>
 

31.5.2016
Club-Gespräch „Die Flüchtlingskrise: Politiker ratlos, Bürger in Angst“>>

24.5.2016
Club-Gespräch „Europa zwischen Vision, Wirklichkeit und Wahnsinn“>>

17.5.2016
Sinn-Lecture „Target-Kredite, Negativ-Zinsen, Helikopter-Geld. Wie lange können wir der Entgrenzung der EZB-Politik noch zusehen?“>>

22.3.2016
Kunstinstallation „in orbit“>>

16.2.2016
Club-Gespräch „Was langweilige von großartiger Werbung unterscheidet“>>