Kreative Lösungen für den Standort Deutschland

Die Coronakrise hinterlässt ihre Spuren in der deutschen Wirtschaft und damit auch in der aktuellen Restrukturierungslandschaft. Wir brauchen eine neue Roadmap für Regionen, Innenstädte, Büros und den Handel. Außerdem steht die Zukunft von Tourismus, Hospitality und Gastronomie auf dem Spiel. Zusätzlich kämpfen die Energie- und Automobilbranche mit den CO2-Vorgaben der EU.

Vom 22. bis 25. Juni 2021 haben wir zur Handelsblatt Jahrestagung Restrukturierung neben der Restrukturierungsbranche auch Vertreter aus den betroffenen Branchen eingeladen, um neue kreative Lösungen für den Standort Deutschland umfassend zu diskutieren. Die Jahrestagung bietet auch als digitales Event wieder eine Plattform für Informationsaustausch und Diskussion.

Folgende Themen stehen im Mittelpunkt:

  • Distressed M&A: Dealvorbereitung, Neuerungen durch das StaRUG, Investitionskontrolle, Update Steuern
  • Wie hat sich die aktuelle Restrukturierungslandschaft in den einzelnen Branchen verändert
  • Finanzierung für den Wiederaufbau nach der Pandemie
  • Restructuring International

Eine komplette Programmübersicht finden sie hier

Sie möchten weiterlesen und auf unsere exklusiven Inhalte zugreifen?

MEMBERS ONLY

Sie sind bereits Club-Mitglied? Prima, dann loggen Sie sich gleich mit Ihren bestehenden Login-Daten ein oder legen Sie sich kostenlos hier durch die Aktivierung Ihrer Mitgliedschaft persönliche Login-Daten an.

Sie sind noch kein Club-Mitglied? Werden Sie Club-Mitglied und genießen Sie vollen Zugriff auf alle Vorteile, wie zum Beispiel:

  • Treffen Sie Top-Entscheider auf mehr als 200 Events im Jahr
  • Adressieren Sie Ihre wirtschaftspolitischen Ideen persönlich an die Redaktion
  • Entdecken Sie Weinproben, Buchvorstellungen, Kunstführungen und exklusive Partnervorteile