Wir blicken verunsichert auf ein überfordertes Europa, weil die Sicherung von Wohlstand und Arbeit immer schwerer gelingt. Im Kampf um die Technologieführerschaft, die Fachkräftesicherung, Robotik und Künstliche Intelligenz droht Europa im Wettbewerb mit den USA und China unweigerlich den Anschluss zu verlieren. Und die Politiker in Brüssel und in den europäischen Hauptstädten scheinen selbst mehr Fragen als Antworten zu haben.

Aus diesem Grund haben Handelsblatt-Chefredakteur Sven Afhüppe und Politikchef Thomas Sigmund haben in Kooperation mit United Europe e.V. die Artikelserie „Europa kann es besser“ initiiert, bei der 30 Frauen und Männer europäischer Unternehmen sich Gedanken über die Zukunft von Europa gemacht haben. Vorstandschefs, Mittelständler und Startup-Unternehmer haben ein Reformprogramm erstellt, das keine politischen Sonntagsreden enthält, sondern konkrete Handlungsempfehlungen – und eine Vision, mit der Europa den Feinden der Demokratie und des Freihandels die Stirn bieten kann. Für die Frauen und Männer der deutschen Wirtschaft hat Europa die besten Jahre noch vor sich, wenn jetzt die richtigen Weichen gestellt werden.

Seien Sie dabei, wenn am 6. Mai 2019 das Buch zur Serie mit der CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer in Berlin vorgestellt wird. In einer anschließenden Podiumsdiskussion sprechen Dr. Jürgen Großmann (United Europe e.V.), Dr. Ingrid Hengster (KfW), Richard Lutz (Deutsche Bahn), Simone Menne (Multi-Aufsichtsrätin) und Sven Afhüppe (Handelsblatt) über die Zukunft Europas und zeigen dabei auf, dass sich die Arbeit am Projekt Europa lohnt. 
 
Hinweis: Bereits am 12. April bringt das Handelsblatt in einer Titelgeschichte einen Überblick über alle 30 Beiträge. Die Veröffentlichung der Serie startet am 15. April im Handelsblatt, auf Handelsblatt Online sowie auf der Website von United Europe. Zeitgleich erscheint die Artikelserie als Buch im Herder Verlag. 
 
 
Ihr Club-Vorteil: Exklusive Veranstaltung für Premium-Mitglieder.
Sie möchten weiterlesen und auf unsere exklusiven Inhalte zugreifen?

MEMBERS ONLY

Sie sind bereits Club-Mitglied? Prima, dann loggen Sie sich gleich mit Ihren bestehenden Login-Daten ein oder legen Sie sich kostenlos hier durch die Aktivierung Ihrer Mitgliedschaft persönliche Login-Daten an.

Sie sind noch kein Club-Mitglied? Werden Sie Club-Mitglied und genießen Sie vollen Zugriff auf alle Vorteile, wie zum Beispiel:

  • Treffen Sie Top-Entscheider auf mehr als 200 Events im Jahr
  • Adressieren Sie Ihre wirtschaftspolitischen Ideen persönlich an die Redaktion
  • Entdecken Sie Weinproben, Buchvorstellungen, Kunstführungen und exklusive Partnervorteile