Energy Awards 2017

Deutschlands Energielandschaft befindet sich im radikalen Wandel

Erneuerbare Energien, Digitalisierung, regenerative Energiewirtschaft und Sektorkopplung sind die neuen Schlagworte und Zukunftsthemen der Energiebranche. Die deutsche Energielandschaft wandelt sich nicht nur von Atom- und Kohlekraft hin zu Windkraft, Biomasse, Photovoltaik sowie der Speicherung und Verteilung von Energie. Längst spielen Integration erneuerbarer Energien, smarte Vernetzung energiewirtschaftlicher Segmente und intelligente Kopplung von Energiesektoren zentrale Rollen in der Energiewende.

Mit den ENERGY AWARDS tragen Handelsblatt und GE dieser Entwicklung Rechnung. Die Initiative bietet den zukunftsträchtigen und innovativen Energiekonzepten unserer Zeit die öffentliche Bühne, die sie verdienen. Zugleich bringt die Energy Academy die Entscheider der neuen Energiewelt in einem Panel zusammen und schafft ein branchenübergreifendes Forum, um innovative Ideen hervorzuheben und zu diskutieren.

In den fünf Kategorien Industrie, Mobilität, Smart Infrastructure, Start-up und Utilities & Stadtwerke suchen wir wieder innovative und zukunftsträchtige Ideen rund um das Thema Energie. Zusätzlich werden auch in diesem Jahr drei Sonderpreise verliehen.

Die Auszeichnung „Energizer des Jahres“ wird in diesem Jahr an Håkan Samuelsson, President & CEO der  Volvo Car Group verliehen.


Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Ein Anspruch auf Teilnahme besteht erst nach Bestätigung Ihrer Anmeldung durch den Handelsblatt Wirtschaftsclub. Sie haben natürlich jederzeit die Möglichkeit Ihre Teilnahme zu stornieren. Bitte senden Sie uns in diesem Fall bis spätestens 3 Tage vor der Veranstaltung eine kurze Info an club-events@handelsblatt.com.

Wichtiger Hinweis: Bei Nichterscheinen ohne Abmeldung bis 3 Tage vor der Veranstaltung müssen wir Ihnen leider eine Gebühr in Höhe von 49,90 € in Rechnung stellen.

 

Details
Wann: Donnerstag, 28.09.2017, 18:00 Uhr – 23:30 Uhr


Veranstaltungsort
Museum für Kommunikation
Leipziger Straße 16
10117 Berlin
Event-Anmeldung
Leider keine Anmeldung mehr möglich.
Der Anmeldeschluss war leider am 21.09.2017. Schade, dass Sie nicht mehr teilnehmen können.
Wir hoffen, Sie finden ein anderes spannendes Club-Event und freuen uns auf Ihre Anmeldung!