Rhein/Ruhr 2032: Was hätte Deutschland von Olympia?

Olympische Spiele in Deutschland: In München und Hamburg scheiterte das zuletzt am Bürgerwillen. Dennoch peilt eine Initiative die Bewerbung der Metropolregion Rhein/Ruhr für die Spiele 2032 an. Das soll auch der Wirtschaft helfen. Doch wie stehen die Chancen?

Seien Sie dabei, wenn Olympiagewinnerin Lisa Schmidla, Oberbürgermeister Thomas Geisel, NRW-Landessportbund-Präsident Walter Schneeloch und Michael Mronz, einer von Deutschlands führenden Sportmanagern über diese und weitere spannende Fragen diskutieren.

Ihr Club-Vorteil: Exklusive Veranstaltung für Mitglieder. Kostenlose Teilnahme.

Sie möchten weiterlesen und auf unsere exklusiven Inhalte zugreifen?

MEMBERS ONLY

Sie sind bereits Club-Mitglied? Prima, dann loggen Sie sich gleich mit Ihren bestehenden Login-Daten ein oder legen Sie sich kostenlos hier durch die Aktivierung Ihrer Mitgliedschaft persönliche Login-Daten an.

Sie sind noch kein Club-Mitglied? Werden Sie Club-Mitglied und genießen Sie vollen Zugriff auf alle Vorteile, wie zum Beispiel:

  • Treffen Sie Top-Entscheider auf mehr als 200 Events im Jahr
  • Adressieren Sie Ihre wirtschaftspolitischen Ideen persönlich an die Redaktion
  • Entdecken Sie Weinproben, Buchvorstellungen, Kunstführungen und exklusive Partnervorteile